PKW- Klassen


Wir machen dich fit für den Schein


- 4x / Woche Theorieunterricht (Montag bis Donnerstag 18:30 – 20Uhr )

           (Freitags klassenspezifischer Unterricht, z.B. Klasse A, nach Absprache)

- FahrenLernenMax! eine Lernsoftware, die dich optimal begleitet

und auf deine theoretische Prüfung vorbereitet.


- die DriversCam! Dein Prüfgebiet auf deinem Handy!

Kommentierte Videos zu kritischen Stellen in deinem Prüfgebiet.

Natürlich beides als App auf deinem Smartphone

 

- der Fahrsimulator! eine optimale und stressfreie Vorbereitung

auf deine Fahrten im Straßenverkehr

Unser Ziel ist: Du gehst entspannt und sicher in den praktischen Teil deiner Ausbildung

und fährst keine Stunde mehr als nötig.

Am Ende bedeutet das: gespartes Geld!



Führerschein Klasse B

Ausbildungsfahrzeug Jaguar XF



Für die theoretische Ausbildung für die Klasse B sind folgende Unterrichte nötig:
(Direkteinstieg, ohne Vorbesitz einer Führerscheinklasse)

12 Doppelstunden theoretischer Grundunterricht

2 Doppelstunden klassenspezifischer Unterricht


Für die theoretische Ausbildung für die Klasse B sind folgende Unterrichte nötig:
(vorhandener Führerschein Klasse L, AM , A oder A1)

  • 6 Doppelstunden theoretischer Grundunterricht
  • 2 Doppelstunden klassenspezifischer Unterricht


Für die praktische Ausbildung sind folgende Sonderfahrten vom Gesetzgeber vorgeschrieben:

  • 5 Überlandfahrten
  • 4 Autobahnfahrten
  • 3 Nachtfahrten
  • die Anzahl der Übungsstunden richtet sich nach deinem Lernfortschritt


 

 

Führerschein Klasse BE

Ausbildungsfahrzeug Jaguar F Pace

 

Kombination aus Kfz der Klasse B und Anhänger schwerer 750 kg

Für die theoretische Ausbildung der Klasse BE sind keine weiteren Unterrichte nötig:

Für die praktische Ausbildung sind folgende Sonderfahrten vom Gesetzgeber vorgeschrieben:
  • 3 Überlandfahrten
  •  1 Autobahnfahrt
  • 1 Nachtfahrt


 
 
 
 
Anrufen